„Fit am Morgen“

 „Wir arbeiten jetzt an der Bikinifigur 2020!“
 
 
Monika Haudel blickt vergnügt in die Runde, denn an diesem Morgen ist es gelungen, sechs Männer und Frauen auf die Matte zu legen: „Fit am Morgen“ ist ein seit Mai existierendes Angebot des Sportvereins, das die zertifizierte Übungsleiterin für Rehasport und Orthopädie seit Mai jeden Dienstag in der Rheinhessen-Halle anbietet. „Wir definieren uns bewusst nicht als Seniorengruppe, denn wir wollen keinen ausschließen und fühlen uns jung“, erläutert Haudel die Namensänderung der ehemaligen „Seniorensportgruppe“ in „Fit am Morgen“. So sind zum Beispiel auch Mütter, die ihre Kinder in den nahegelegenen Kindergarten bringen, angesprochen,mitzumachen.
Die Damen und Herren, die an diesem Morgen auf den Matten mit Gymnastikbällen unter fachkundiger und individueller Anleitung Haudels die Knie beugen, ihren Rücken über das Gummirund gleiten lassen und dann auch die Arm- und Rumpfmuskulatur trainieren, sind alle im älteren Semester. Unter 60-Jährige sollten sich aber keineswegs ausgeschlossen fühlen, ebenso wenig wie über 75-Jährige. „Und hoch und noch dreimal“, weist Haudel die Teilnehmer mit ruhiger Stimme an, den Ball zwischen den Knöcheln langsam anzuheben – Tempo ist hier nicht entscheidend, vielmehr zählt der Wille, dabei zu sein und Fitness sowie Koordination, Kraft und Ausdauer nach und nach zu verbessern. „Zudem erholt sich der Körper nach Krankheiten leichter, wenn er etwas trainiert ist“, weiß Haudel. So wirke sich eine verbesserte Fitness positiv auf den Blutdruck oder eine Kurzatmigkeit aus.
 
 
Einer der Mitturner ist Wolfgang Mick, Vorstandsmitglied im TuS Hackenheim. „Wir bemühen uns, noch mehr zu werden“, sagt Mick und ergänzt: „Wir wollen das Angebot in alle Altersrichtungen erweitern.“ Nicht nur für die rund 680 TuS-Mitglieder, sondern auch für alle Zugezogenen und Neu-Hackenheimer. Anders als früher, als neue Erdenbürger qua Geburt im Verein angemeldet wurden, gehe die Tendenz mittlerweile zur Mitgliedschaft in Fitness-Studios. Das kann Mick kaum verstehen: „Wir haben hier alle Geräte, tun etwas für die Jugend und stärken noch dazu die Gemeinschaft im Ort. Und sind dabei nicht gewinnorientiert.“ Ein Jahresmitgliedsbeitrag im gemeinnützigen Verein koste in etwa so viel wie ein Monatsbeitrag für ein Fitness-Studio. Einzig die „Öffnungszeiten“ für Sportangebote seien begrenzt, weil zum Beispiel auch Grundschule und Kindergarten die Halle nutzen und an Unterrichts- und Betriebszeiten gebunden sind. Deshalb ist das Kursangebot „Fit am Morgen“ auch nur um 9 Uhr morgens möglich, später geht leider nicht, denn da ist die Halle schon besetzt. Diejenigen, die den inneren Schweinehund überwinden und früher aufstehen, werden mit netter Gesellschaft und mehr Fitness belohnt – dass Sport etwas bewirkt, sei ja nicht von der Hand zu weisen, sagt die Trainierin bescheiden.
 
DER KURS
 
Der Kurs „Fit am Morgen“ findet dienstags um 9 Uhr statt. Interessenten melden sich bei Übungsleiterin Monika Haudel unter der Telefonnummer 0671-7 16 00.
Haudel, eine gebürtige Altenbambergerin, lebt seit 22 Jahren in Hackenheim. Seit dem Eintritt in die Rente engagiert sich als Übungsleiterin. „Dieser Kurs verlangt keine Akrobatik, sondern besteht aus einfachen Übungen“, erläutert sie. Trainiert wird nicht nur mit dem Gymnastikball, sondern mit dem Stab, mit Therabändern oder Reifen – Haudel versucht Abwechslung in die Kursstunden zu bringen und geht dabei auf spezielle Anforderungen ein, wie zum Beispiel Knieprobleme oder Rückenschmerzen. Bis zu acht Programmwechsel sind „drin“; eine Stunde mit jeweils einem Programm geht rund 45 Minuten, die ersten drei Monate sind kostenlos, danach können Teilnehmer entscheiden, ob sie Mitglied im TuS werden wollen – wenn sie’s nicht schon sind. „Wir würden uns über eine rege Teilnahme sehr freuen“, sagen Mick und Haudel.
 
Von Nathalie Doleschel  Allgemeine Zeitung

Frau Haudel ist jetzt zertifizierte Seniorenberaterin und steht unseren Senioren auch bei Alltagsfragen gerne zur Verfügung.

 

Hier finden Sie uns

TuS 1863 Hackenheim e. V.
Rieslingweg 1
55546 Hackenheim

TuS 1863 Hackenheim e. V. Kontakt

 

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TuS 1863 Hackenheim e. V.